FOSSER OAT P-Formula

Eigenschaften

FOSSER OAT P-Formula ist ein auf Ethylenglykol basiertes Kühlmittel, das moderne Phosphatinhibitortechnologie enthält und von einem robusten organischen Rückgrat (P-OAT „Phosphated Organic Additive Technology“) unterstützt wird. Ohne schädliche Zusätze wie Nitrit, Borate und Amine trägt das Kühlmittel auch noch zu einer sicheren Umgebung bei. FOSSER OAT P-Formula ist frei von Silikaten, wodurch jedes mögliche Problem – verursacht von instabilem Silikatgel oder Silikatausfall – ausgeschlossen wird. FOSSER OAT P-Formula bietet einen hervorragenden Kavitions-, sowie einen ganzjährigen Frost- und Korrosionsschutz für einwandfreien Betrieb. Das Kühlmittel hat keinen negativen Einfluß auf Kühlmittelschläuche oder Zylinderkopfdichtungen. 

Einsatzhinweise

 FOSSER OAT P-Formula – vermischt mit der entsprechenden Menge (dest.) Wasser- wird eingesetzt als Kühl- und Wärmeübertragungsflüssigkeit in modernen Verbrennungsmotoren, ohne Einschränkung ob Motoren aus Gusseisen, Aluminium oder aus der Kombination von beiden Metallen. Eine Einsatzkonzentration von 50 Vol. % wird ganzjährig empfohlen.

Achtung: Herstellervorschriften beachten.

  • Spezifikationen: •ASTM D3306, D6210 • JIS K 2234-2006 Klasse II
  • Empfehlung*: Bobcat, Daewoo, Daihatsu, Datsun, Fuso, Hino, Honda, Hyundai, Infinity, Kia
TYPISCHE KENNWERTEMETHODENEINHEITENFOSSER OAT P-Formula
Dichte bei 20°CASTM D 1122g/cm31,119
Reservealkalität (pH 5,5)ASTM D 1121ml 0,1 n HCL8,9
SiedepunktASTM D 1120°C178
pH-WertASTM D 12878,4
Gefrierschutz bei 50 Vol.%ASTM D 1177°C– 36
Farbeblau-grün

Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.
* entspricht den Anforderungen des OEM-Herstellers.