FOSSER Drive TS 10W-40

1 Liter, 3 Liter, 4 Liter, 5 Liter, 20 Liter, 60 Liter, 208 Liter

Teilsynthetisches Hochleistungs-Leichtlaufmotorenöl für PKW

Eigenschaften

FOSSER Drive TS ist ein teilsynthetisches Hochleistungs-Leichtlaufmotorenöl der Viskositätsklasse SAE 10W- 40, dessen Basisölzusammensetzung die Vorteile von Grundölen moderner Raffinerietechnologie mit denen synthetischer Komponenten verbindet. Grundölzusammensetzung und scherstabile VI-Verbesserer gewährleisten, dass die angegebene Viskositätsklasse über die gesamte Öllaufzeit erhalten bleibt. Der Alterungsprozess dieses Motorenöls wird bei den höchstzulässigen Ölverweilzeiten gut beherrscht. Antioxidantien und reinigende Zusätze verhindern Ablagerungen, Kolben und Ventile bleiben sauber, und die Bildung von Kaltschlamm wird verhindert. Durch niedrigere Reibungsverluste im Motor werden deutliche Kraftstoffeinsparungen und dadurch geringere Umweltbelastungen erreicht. Geringere Verdampfungsverluste verhindern Ventilablagerungen, Verschlammung und Verlackung und sorgen für saubere Kolben und Kolbenringnuten.

Einsatzhinweise

FOSSER Drive TS wird für PKW Otto- und Dieselmotoren empfohlen, auch für Turbo und Katalysator – Versionen.

  • Spezifikationen: ACEA A3/ B4, API SL/ CF
  • Freigabe: MB-Freigabe 229.1
  • Empfehlung*: VW-Normen 500.00/ 505.00, BMW Spezialöle, Renault RN 0700, PSA B71 2296
TYPISCHE KENNWERTEMETHODENEINHEITENFOSSER Drive TS
SAE-KlasseDIN 51 51110W-40
Dichte bei 15°CDIN 51 757g/cm30,861
Viskosität bei – 25°CDIN 51 377mPa s5710
Viskosität bei 40°CDIN 51 562mm2/s97
Viskosität bei 100°CDIN 51 562mm2/s14,7
Viskositätsindex (VI)DIN ISO 2909158
Flammpunkt COCDIN ISO 2592°C228
PourpointDIN ISO 3016°C– 42
TBN DIN ISO 3771mgKOH/g8,7

Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.
* entspricht den Anforderungen des OEM-Herstellers.