FOSSER Drive Turbo plus USHPD 10W-40

20/ 25 Liter, 60 Liter, 208 Liter

Hochleistungs-Leichtlaufmotorenöl

Eigenschaften

FOSSER Drive Turbo plus USHPD ist ein hoch legiertes USHPD Leichtlaufmotorenöl. Durch den Einsatz synthetischer Basisöle mit einem speziellen Additivsystem wird eine hervorragende Oxidations- und Hochtemperatur-Stabilität gewährleistet. Ein gutes Dispergiervermögen und eine damit verbundene Kolbensauberkeit vermeiden Ablagerungen im Motor, die eventuell zu Leistungsabfall führen könnten. Bei sehr niedrigen Außentemperaturen wird ein sicherer Kaltstart und schnellstmögliche Versorgung aller Schmierstellen gewährleistet. Extreme Beanspruchungen werden sicher beherrscht, Reibungsverluste und Verschleiß werden verringert. Die Wirtschaftlichkeit wird durch niedrigen Öl- und Kraftstoffverbrauch sowie durch längere Motorstandzeiten deutlich verbessert.

Einsatzhinweise

FOSSER Drive Turbo plus USHPD wurde speziell für die wirtschaftliche Versorgung von Nutzfahrzeug-Dieselmotoren aller Bauarten entwickelt. FOSSER Drive Turbo plus USHPD ist ganzjährig einsetzbar und erfüllt auch die Bedingungen für ältere Saugmotoren und stationäre Dieselmotoren.
Ölwechselintervalle nach Herstellervorschrift bis über 100.000 km.

  • Spezifikationen: ACEA E4/ E7, API CI-4/ SL
  • Freigaben: MAN M 3377/ M 3277, Volvo VDS-3, Mack EO-N, Renault VI RLD-2
  • Empfehlung*: MB 228.5, Caterpillar ECF 1-a, ECF 2, Cummins CES 20076, 20077, 20078, DAF HP, Deutz DQC IV-10, Detroit Diesel 93K215, Global DHD-1, Mack EO-M+, MTU Typ 3, Renault RXD, Scania LDF-2
TYPISCHE KENNWERTEMETHODENEINHEITENFOSSER Drive Turbo plus USHPD
Dichte bei 15°CDIN 51 757kg/m³868
Viskosität bei 40°CDIN 51 562mm²/s98,1
Viskosität bei 100°CDIN 51 562mm²/s14,5
Viskositätsindex (VI)DIN ISO 2909152
PourpointDIN ISO 3016°C-36
Flammpunkt COCDIN ISO 2592°C224
TBNDIN ISO 3771mg KOH/g12,8

Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.
* entspricht den Anforderungen des OEM-Herstellers.