FOSSER MZ 80W-90 GL-5

1 Liter, 4 Liter, 20 Liter, 60 Liter, 208 Liter

Mehrzweck-Getriebeöl

Eigenschaften

FOSSER MZ 80W-90 GL-5 wird aus ausgesuchten Grundölen mit einer darauf abgestimmten Additiv-Kombination hergestellt. Die in dem Getriebeöl enthaltenen EP-Zusätze bilden auf den Zahnflanken eine lasttragende Schmierstoffschicht, die selbst bei höchster mechanischer Belastung Fressverschleiß verhindert und Abriebverschleiß erheblich verringert. Das Getriebeöl ist auch bei hoher thermischer Beanspruchung sehr alterungsstabil. Das gute Kältefließvermögen beruht auf dem hohen Raffinationsgrad des Grundöles und dem enthaltenen Fließverbesserer. Das Getriebeöl enthält geeignete Wirkstoffe zur Unterdrückung von Schaumbildung und die benetzten Maschinenteile sind gegen korrosive Einwirkungen geschützt. FOSSER MZ 80W-90 GL-5 ist mit den üblichen Dichtungswerkstoffen verträglich.

Einsatzhinweise

FOSSER MZ 80W-90 GL-5 wird in Getrieben mit Hypoid- und Spiralkegelrädern für Achsantriebe an Kraft- und Nutzfahrzeugen sowie in Kardanantrieben von Motorrädern und in Motorrad-Schaltgetrieben, wenn nicht Motorenöle vorgeschrieben sind, eingesetzt.

  • Spezifikationen: API GL-5, MIL-L-2105 C/D
  • Empfehlung*: MB-235.0, MAN 342 Typ M-1, Ford SQM-2C-9002 AA, ZF TE-ML 16C/ 17B/ 19B/ 21A, Voith 3.325-339, Volvo 97310, DAF
TYPISCHE KENNWERTEMETHODENEINHEITENFOSSER MZ 80W-90 GL5
SAE-KlasseDIN 51 51180W- 90
Dichte bei 15°CDIN 51 757kg/m³897
Viskosität bei 40°CDIN 51 562mm²/s140
Viskosität bei 100°CDIN 51 562mm²/s13,9
Viskositätsindex (VI)DIN ISO 290998
Viskosität bei -26°CDIN 51 398mPa.s130.000
PourpointDIN ISO 3016°C-30
Flammpunkt COCDIN ISO 2592°C210
FZG-Test A/ 8,3/ 90DIN 14 635SKS>12

Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.
* entspricht den Anforderungen des OEM-Herstellers.